12. April 2015

Hallo Freunde, holà amigos!

Ein spannender und großer Tag liegt hinter uns, denn am 28. März sind Frieda und Patricia zur Begleithundprüfung angetreten. Es war ein sehr schöner Tag mit angenehmem Wetter. Alles lief fast rund bis auf 2 kleine Patzer in der Unterordnung (getreu dem Motto "Das hat sie ja noch nie gemacht ..."). Den Verkehrsteil hat Frieda absolut cool und gewohnt souverän gemeistert. Zum guten Ende konnten wir glücklich und zufrieden nach einer mit Bravour bestandenen Prüfung und mit einer schönen Urkunde nach Hause fahren. Ein paar Fotos von Friedchens großem Tag findet ihr hier.

Ob wir allerdings bereits in dieser Saison mit Amigo und Frieda sportlich aktiv werden können steht derzeit noch in den Sternen, da Patricia am Knie operiert wurde und eine weitere OP noch ansteht.

Aber wir sind sicher - ob mit oder ohne Sport - es wird uns bestimmt nicht langweilig werden. Also schaut gerne immer mal wieder rein, wir freuen uns auf Euch!

Hasta luegos, amigos!

Euer Heiderudel
 

 


 

12. März 2015

Hallo Freunde, holà amigos!

Inzwischen ist schon wieder einige Zeit vergangen und wir haben die ersten Sonnenstrahlen genutzt, um ein paar schöne Momente einzufangen und festzuhalten.

Wir waren Winterwandern im Harz und haben Daisy's 14. Geburtstag gefeiert. Sie wird jetzt nicht mehr nur "Queen Mum" sondern auch liebevoll "NaOmi" genannt.

Links seht Ihr Amigo und Frieda auf der "Sonnenliege" als echte Hüte-Hunde.

Wer mag kann sich gerne hier ein paar Fotos von den ersten Monaten des Jahres 2015 beim Heiderudel ansehen. Viel Spaß! 

Hasta luegos, amigos!

Euer Heiderudel

 

Ach übringens, im Kennel "Napathi" von Bettina Tiesing sind noch zwei wunderschöne Enkelsöhne von mir auf der Suche nach ihrer Familie. Also wer Interesse hat melde sich bitte hier Klick!

 

 

_________________________________________________________________________________________

 

Weihnachten 2014

Licht und Schatten


Wer dankend jeden Sonnenstrahl genießt,

wird auch mit dem Schatten zu leben wissen.

 

Hasta luegos, amigos!

Euer Heiderudel

 

Für uns war 2014 leider ein Jahr mit viel Schatten, um so dankbarer sind wir für die sonnigen Momente und haben diese sehr genossen. hier haben wir ein paar im Foto festgehalten und wer ein wenig Zeit und Lust mitbringt darf sie gerne mit uns teilen.

 


 

 

25.10.2014 

Nachruf für unseren über alles geliebten Fels in der Brandung,

unsere Schnullerbacke "Curly"! * 08.12.2003 -  † 25.10.2014

Curly wurde auch als unumstößlicher Fels in der Brandung bezeichnet und deshalb haben wir ihren Nachruf auch so betitelt.

Ein Nachruf den nicht jeder verstehen wird, wohl nur diejenigen, für die ein Hund eben nicht nur ein Hund ist, sondern eine Kostbarkeit, die Gott uns für eine begrenzte Zeit anvertraut hat.

Die Zeit mit dir war so wertvoll und viel zu kurz, wir vermissen dich so sehr!!!

Unser Fels in der Brandung 

Bis wir uns wiedersehen "Schnullerbacke",

in Liebe dein Heiderudel - Herrchen, Frauchen, Daisy, Frieda und Amigo 

 

 


 

 

13./14. September 2014

Hallo Freunde - holà amigos!

 

Am Wochenende haben Frieda und das ganze Heiderudel Besuch bekommen von den Walpurgistänzern, der Zuchtstätte von Frieda. Großes Hallo, als Mama Liam klein Friedchen wiedergesehen hat. Erst Mal haben sich alle ausgiebig beschnuppert und gemeinsam den Garten erkundet. Frieda hat voller Stolz den Rundgang geleitet und alles genauestens berichtet. Allergrößte Ehre war, dass Mama Liam den Stein der Weisen besteigen durfte. Für alle, die mehr sehen wollen, haben wir eine kleine Diashow eingerichtet. Das Wetter hat auch mitgespielt, so dass für die Zweibeiner einem ausgiebigen Grillfest nichts im Wege stand. Da kann man wieder sehen: wenn Menschen und Hunde einander gut verstehen, dann steht einem schönen Wochenende nichts entgegen.

 

In diesem Sinne - auf bald! Hasta luegos, amigos!

Euer Heiderudel

 

 


 

14. August 2014

Hallo Freunde -  holà amigos!

 

Wir leben noch! Oft sind wir in letzter Zeit gefragt worden, warum es auf unserer hp keine aktuellen News gibt. Nun, es ist 'ne Menge geschehen in den letzten Monaten. Nicht Alles verdient es dabei, in die Öffentlichkeit getragen zu werden. Vieles davon hat uns aber die Zeit und die Muße geraubt, Euch über Neuigkeiten vom Heiderudel zu unterrichten.

Das wollen wir nun ändern und die wirklich wichtigen Neuigkeiten mit Euch teilen.

Einen dieser Gründe seht Ihr auf obigem Foto - den Stein der Weisen! In unserem Urlaub in Cornwall fanden wir direkt vor unserem Ferienhaus einen recht ansehnlichen Findling, welchen Frieda sofort als ihren persönlichen Mount Frieda auserkoren hat. Jede "freie Minute" hat sie auf diesem Stein verbracht, was uns (Rainer) dazu verleitet hat, Frieda einen solchen Stein auch für die Zeit nach dem Urlaub zu versprechen. Da nun aber ein derartiger Findling in unserem Garten bis dato nicht zu verzeichnen war, mussten wir eben einen erwerben. Der Stein musste sich leider unseren finanziellen und physischen Möglichkeiten anpassen und schrumpfte deshalb auf "handliche" 500 kg, die aber auch erstmal bewegt sein wollten. Drei etwas kleinere "Füße" unter dem Stein bringen zusätzliche Höhe, so dass Klein-Frieda nun einen eigenen Stein als Ausguck hat. Und sie liebt ihren Big Mac heiß und innig, verbringt viel Zeit dort, was alle Mühen und Anstrengungen rechtfertigt.

Auch an Haus und Garten war einiges zu tun. Und immer war das Wetter hier bei uns in der Südheide viel zu gut, um drinnen vor dem blöden Rechner zu sitzen.

Unsere Daisy hat zwischenzeitlich das stolze Alter von 13 Jahren und 5 Monaten erreicht und macht sich trotz aller Wehwehchen recht gut. Natürlich sind keine großen Runden mehr drin, aber unsere Queen Mum wackelt ganz gemächlich ihrer Wege und lässt sich durch Nichts und Niemanden zur Eile treiben. Einzig beim Fressen, da will sie immer ganz vorne mit dabei sein. Ansonsten gilt für sie das Motto "Immer mit der Ruhe!"

Auch unser krankes Mädchen Curly hält sich ganz wacker. Sie hat zwar kaum noch Fell, was ihr neben der bereits vorhandenen Regenjacke auch noch einen absolut schicken Sommeranzug beschert hat - das abgeschnittene T-Shirt vom Herrchen sieht zwar ncht so umwerfend aus, aber das trägt man heute so ;-). Regelmäßig werden die Blutwerte gecheckt und Freunde, Tierärzte und alle Therapeuten staunen nur über so viel Lebenswillen und Energie, manch einer spricht im Zusammenhang mit Curly auch schon von einem Wunder und von einem - scheinbar - unerschütterlichen Fels in der Brandung.

Nun zu Frieda. Unser kleiner Sonnenschein ist eine absolute Bereicherung. Von früh bis spät ist sie munter und fidel, verträgt sich mit allen und verbreitet Freude ohne Ende. Sie schafft es - wie auch immer - selbst dem griesgrämigsten Griesgram ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Und Amigo ist ihr absoluter Held, der - bitteschön - rund um die Uhr als Spielpartner zur Verfügung zu stehen hat, was er - nebenbei gemerkt - auch wirklich gerne macht. Zum Glück ist auch Frieda's Rudelintegration wie bisher gehabt absolut problemlos verlaufen. 

Tja, und Amigo spielt seine Rolle als Beta-Rüde ganz hervorragend und ist und bleibt unser ganz besonderer Freund. Mit stoischer Gelassenheit erträgt er die Avancen seiner Frieda. Große Freude, wenn es mit Frauchen oder Herrchen "auf die Piste" geht, will sagen, wenn Herrchen den Dogscooter oder das Fahrrad rausholt oder wenn er mit Frauchen ins Gelände oder zum Sport darf.

Wir haben uns auf jeden Fall fest vorgenommen, von nun an wieder regelmäßig über Neues vom Heiderudel zu berichten und sie ist ja noch lange nicht fertig, die Überabeitung der hp!

Also schaut gerne immer wieder mal rein - wir freuen uns!

 

Hasta luegos, amigos.

Euer Heiderudel

 


 

Jahreswechsel 2013/2014

Ein neues Jahr heißt

neue Hoffnung,

neue Freude, 

neues Licht,

neue Gedanken und

neue Wege zum Ziel ...

 

Einen guten Start ins Jahr 2014 wünschen wir Euch von Herzen!

 

Euer Amigo

mit Rainer, Patricia, Daisy, Curly und Frieda

 

 


 

Weihnachten 2013

 

 

 

Wir wünschen Euch von Herzen

ein gesegnetes Weihnachtsfest.

Mit dem Gefühl von Liebe und Wärme.

Ein paar ruhige Tage ohne Hektik.

Mit der Hoffnung auf ein bevorstehendes

Jahr in Gesundheit und Zufriedenheit!


Euer Amigo

mit Rainer, Patricia, Daisy, Curly und Frieda 

 

PS: Bis wir ein paar schöne Schneebilder haben könnt Ihr gerne hier schauen, wie bei uns der Herbst aussah!

 


 

01. November 2013

Hallo Freunde - holà, amigos!

Am 13. Oktober hatten wir ganz lieben Besuch von Christa, Heinz und meiner Tochter Airin. Wir hatten einen sehr schönen Tag bei herrlichem Herbstwetter und möchten an dieser Stelle einen ganz, ganz lieben Dank sagen an Christa und Heinz, die den weiten Weg aus Franken nicht gescheut haben um mich (Papa Amigo) und das restliche Heiderudel kennenzulernen :-)!!!

Airin, übrigens eine Tochter von Bára aus der Tschechei und mir, hat sich zu einer sehr schönen und sehr lieben Gos-Hündin entwickelt, die ihren Zweibeinern sehr viel Freude bereitet. Hier ein paar Impressionen von dem schönen Tag klick.

Ihr seht es gibt immer wieder Neuigkeiten, also schaut mal wieder rein ich freu mich.

Hasta luego, amigos - euer Amigo

 


 

06. Oktober 2013

Hallo Freunde - holà, amigos!

 

Die Zeit vergeht wie im Flug und es liegt schon wieder eine aufregende und bewegte Zeit hinter uns.

Der Verlust von Aron musste erst mal verarbeitet werden, aber jetzt wollen wir Vergangenes aufarbeiten und euch mal wieder auf dem Laufenden halten ;-)! Also der Reihe nach:

Ein schönes und erfolgreiches sportliches Jahr liegt nun hinter uns und wir konnten unseren Abschluss mit der Teilnahme an der diesjährigen THS-BSP (Turnierhundsport-Bundessiegerprüfung) krönen. Bei unglaublich heißen Temperaturen haben Frauchen und ich mal wieder alles gegeben und konnten für uns tolle Erfolge erlaufen! Im 2 km Geländelauf erreichten wir den 5. Platz (bei 13 Startern in der Altersklasse weiblich 35 bis 49 Jahre) und im Vierkampf 3 konnten wir uns bei 26 gemeldeten Teams vom letzten Startplatz noch auf den 14. Platz vorarbeiten. Die Laufdisziplinen liefen für uns alle super gut, doch im Gehorsam hatte ich diesmal auf dem glühend heißen Kunstrasen pünktlich zu Beginn um 13:00 Uhr nicht wirklich Lust auf „Spiegeleier“ ;-) und habe deshalb mal vorsichtshalber das Sitz mit dem Steh verwechselt (das aber vorzüglich ;-)) und zeigte mich etwas Müde nach dem vorweg gegangenen anstrengenden Geländelauf. Frauchen, Herrchen und so manch Anderer hatten Verständnis und es regnete zum Ende trotzdem das gewohnte Lob für mich. Ein paar Impressionen von der diesjährigen BSP findet Ihr hier.

Tja, und eigentlich wollte ich euch hier als unser neues Rudelmitglied eine knapp 1 ½ jährige Notfall-Gos-Hündin vorstellen, die wir adoptieren wollten. Aber wie so oft im Leben kommt es 1. immer anders als man denkt und 3. immer anders als geplant ;-). Der Urlaub in Bayern - den wir eigentlich zur Abholung der Gos-Hündin aus Österreich nutzen wollten - wurde in dem Fall glücklicherweise von uns vorzeitig wegen schlechten Wetters (ja, denn auch mit richtiger Kleidung gibt es schlechtes Wetter!) abgebrochen. Warum glücklicherweise, weil wir mit Daisy einen Tag nach unserer Heimkehr abends zum Tierarzt mussten, der sofort eine Not-OP vorgenommen hat. Diagnose Magendrehung, verursacht durch einen großen Milztumor. Die Milz wurde entfernt, alles wieder in die richtige Lage gebracht und Daisy wieder zugenäht. Das alles hat sie Gott sei Dank gut überstanden, trotz ihres hohen Alters und eines schon bedenklich schlechten Kreislaufs. So hoffen wir also, dass Daisy noch eine schöne Zeit bei uns im Heiderudel verbringen kann.

Und wie es der Zufall so wollte, haben wir direkt nach der Absage bzgl. der Gos-Hündin von einer seit vielen Jahren mit uns befreundeten Schapendoes-Züchterin erfahren, dass sie ein bezauberndes kleines Doesje-Mädchen zurückbekommen hat, für die sie nun eben „das“ neue Zuhause suchte. Da wir immer ein gemischtes Rudel bleiben wollen und schon seit vielen Jahren feststeht, dass sich dabei zum Gos d’Atura mal ein Schapendoes gesellen sollte, fiel die Entscheidung ,nachdem wir die kleine Herzensbrecherin das erste Mal besucht hatten, binnen von Sekunden. Ich darf sie euch heute vorstellen unsere kleine „MiniMaus“ Namens „Frieda“, seht hier klick. Sie bereichert nun mit ihrer absolut fröhlichen und verschmusten Art unser Leben und ich lasse mir von ihr mächtig was gefallen Ich werde euch gerne auf dem Laufenden halten, also schaut wieder rein ich freue mich auf euch

 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo

 

 


17. August 2013

Tal des Lichts

Nachruf für meinen geliebten treuen Freund „Pepe-Aron“    *12.05.2000 - †12.08.2013

Vor gut dreizehn Jahren hast du als mein erster eigener Hund mein Herz erobert. In unseren gemeinsamen Stunden haben wir so manch steinigen und holprigen, aber auch feinsandigen und wunderbar warmen Weg genommen. Wir haben das Leben auf grünen und blühenden Wiesen genossen und auch so manche Dürre überstanden. Nicht jeder Weg hat für uns mit einer tollen Aussicht geendet und es musste so manche Klippe überwunden werden, doch dadurch haben wir gemeinsam so viel gelernt, über Menschen, Hunde und das Rudelleben. Du hattest einen wirklich ganz besonderen Charakter und Charme und ich habe dir so unendlich viel zu verdanken. Durch dich wurde es erst ermöglicht - unser „Heiderudel“.

Doch alles hat seine Zeit und am Ende blieb mir nur, dich in meinen Armen hinüber zu geleiten in das Tal des Lichts. Ich werde dich NIE vergessen und in meinem Herzen wirst du immer weiter Leben, bis wir uns alle eines Tages wiedersehen im Tal des Lichts, auf der anderen Seite des Regenbogens.

Lebe wohl mein treuer, guter, großer Freund!

Dein Frauchen Patricia, gemeinsam mit Herrchen Rainer, Daisy, Curly und Amigo

 


11. August 2013

Hallo, Freunde - holà, amigos!

 

Ich bin überglücklich Euch mitteilen zu können, dass nun alle Welpen  von Tula und mir ein gutes neues Zuhause gefunden haben :-)! Das ganze Heiderudel wünscht unseren kleinen Catalanen und den dazugehörigen Zweibeinern ein Leben voll Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und Spaß!!!!!!!!! Passt gut auf Euch auf und lasst mal etwas von Euch hören, wir würden uns freuen! 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo 

 

 

 


 

 

7. Juli 2013 

Hallo, Freunde - holà, amigos!

 

Die Zeit vergeht wie im Flug und alle neun liebenswerte Welpen von Tula und mir haben nun ihr Köfferchen gepackt und sind bereit in die große, weite Welt auszuwandern. Drei von ihnen haben schon die ersten Abenteuer in ihren neuen Familien gemeistert, drei spielen noch ein wenig im Abenteuerland Welpenhausen bis sie von ihren neuen Familien abgeholt werden und drei fauve farbige hübsche Jungs warten noch geduldig auf ihre neuen Zweibeiner mit denen sie für immer durch's Leben gehen können. Hier stellen wir die drei Buben kurz einzeln vor:   Acero,   Aciano,  Arias

Bei Interesse an einem dieser hübschen Jungs meldet Euch doch einfach bei Manuela Merx (E-mail: manuelamerx@web.de, Tel: + 49 (o) 2353/130103)

www.gos-datura-sauerland.de oder auch bei uns. 

 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo

 


 

7. Juli 2013

Hallo, Freunde - holà, amigos!

 

Ein großes sportliches Ereignis liegt nun hinter uns: am 23.6. fand die diesjährige Landesverbandssiegerprüfung im Turnierhund-sport statt. Frauchen und ich haben natürlich - wie immer - alles gegeben. Unser Einsatz wurde reichlich belohnt: wir wurden Landesverbandssieger 2013 im 2km-Geländelauf und Vize in der Königsdisziplin, dem Vierkampf 3.

Damit ist unser Traum wahr geworden, wir haben die Qualifikation zur Bundessiegerprüfung geschafft. Und seit Montag steht es fest: wir sind dabei! und werden in beiden Disziplinen an den Start gehen und natürlich wieder alles geben. Also drückt uns Daumen und Pfoten - wir zählen auf Euch.

Hier noch ein paar Impressionen von unseren Laufdisziplinen (Fotos mit freundlicher Genehmigung von A. Hess - ganz lieben Dank dafür).

 

Ihr seht, das Leben ist spannend und es gilt so manche Hürde zu nehmen. Schaut mal wieder vorbei, wir freuen uns!

 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo

 

 


16. Juni 2013 

Hallo, Freunde - holà, amigos,!

 

Am 15.06.2013 war es nun soweit und der Besuch bei Tula und unseren 9 Welpen hatte oberste Priorität. Ich kann Euch sagen, dass meine Zweibeiner total und absolut begeistert waren von unserem Nachwuchs. Tula und ich haben es ja von Anfang an gewusst, denn nach einer Traumhochzeit können ja bekanntlich nur Traumwelpen folgen, oder!? Alle 9 Welpen machen einen total ausgeglichenen, lieben und ruhigen Eindruck und sind trotzdem allem Neuen gegenüber total mutig und sehr aufgeschlossen. So wunderschön und mit ihren treuen kleinen Augen blickend, fiel es Frauchen schon sehr schwer nicht einfach eine kleine "Maus" im Köfferchen verschwinden zu lassen ;-)!  

Es ist kaum zu glauben, aber ein paar von unseren Welpen sind noch nicht vergeben, also wenn Ihr auf der Suche seid nach einem Freund für's Leben mit dem Ihr durch Dick und Dünn gehen wollt, dann meldet Euch doch einfach bei Manuela Merx (E-mail: manuelamerx@web.de, Tel: + 49 (o) 2353/130103) oder auch bei uns. Bilder von unserem Besuch und immer wieder neue Fotos von unserem Nachwuchs von Anfang an bis zur Abgabe der Welpen gibt es hier (Fotoalbum).

Die aktuellsten Neuigkeiten, Fotos und Geschichten aus "Welpenhausen", sprich dem Nachwuchs von Tula und mir gibt's immer hier www.gos-datura-sauerland.de.

 

Ihr seht, das Leben ist spannend und es gibt immer wieder Neues zu berichten. Also schaut mal wieder vorbei, wir freuen uns!

 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo

 


13. Juni 2013

Hallo, Freunde - holà, amigos,!

 

Juhu, die THS-Turniersaison ist angeläutet!
Wir haben nach langer gesundheitlicher Auszeit mal wieder den Start in die Turniersaison gewagt und freuen uns riesig, dass wir bei unseren beiden ersten Starts gleich Qualifikationen im VK 3 und GL 2.000m laufen konnten. Dieses Jahr fand auch mal wieder die Kreisgruppensiegerprüfung statt und wir sind mächtig stolz über den 1. Platz im Geländelauf über 2.000m und einen super guten 2. Platz in der "Königsklasse" dem Vierkampf 3 bei dem wir 56/60 Punkten im Gehorsam und 260 Gesamtpunkte erreichen konnten.
Mal sehen, was dieses Jahr noch für uns bereit hält ... ;-)!
 
Ihr seht wir Gossos sind auch im Sport tolle Begleiter und vielleicht wünscht sich ja auch der Eine oder Andere noch einen Hund an seiner Seite, dann meldet euch doch einfach hier Manuela Merx (E-mail: manuelamerx@web.de, Tel: + 49 (o) 2353/130103) oder auch bei uns, denn zur Zeit bin ich stolzer Papa von 9 Welpen!

Bilder von meinem Nachwuchs gibt es hier (Fotoalbum).

Immer aktuelle News über den Nachwuchs von Tula und mir unter www.gos-datura-sauerland.de.

 

Ihr seht, es gibt immer wieder etwas zu berichten. Also schaut mal wieder vorbei, wir freuen uns!

 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo

 


16. Mai 2013

Hallo, Freunde - holà, amigos,!

Ich bin überglücklich, denn am 15.5.2013 hat meine Braut Tula in einer rekordverdächtigen Zeit von nur 2 1/4 Std unsere 9 Welpen zur Welt gebracht. Mutter und Kinder sind wohlauf und die kleinen Wonnepropen "4 Rüden und 5 Hündinnen" verzaubern die Welt. Mein Rudel und ich sind mächtig stolz auf den Nachwuchs. Mehr Bilder gibt es hier (Fotoalbum).

Immer aktuelle News unter www.gos-datura-sauerland.de.

Bei Interesse an einem Welpen meldet euch sehr gerne bei Tulas Frauchen Manuela Merx (E-mail: manuelamerx@web.de, Tel: + 49 (o) 2353/130103) oder auch an uns!

Ihr seht, es gibt immer wieder etwas zu berichten. Also schaut mal wieder vorbei, wir freuen uns!

 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo

 


18. März 2013

Hallo, Freunde - holà, amigos!

Das Frühjahr beginnt für mich mit einer sehr schönen Herausforderung. Fast passend zum Frühjahrsbeginn sollten für Tula und mich die Hochzeitsglocken läuten. Tula packte deshalb am Sonntag ihr Frauchen ins Auto und beide machten sich trotz Neuschnee und winterlicher Straßenverhältnisse auf den Weg zu uns.

Tula ist 'ne echte Powerflocke, sie ließ sich umgarnen und umwerben und ich hab gerne alle Register gezogen um sie glücklich zu machen - und natürlich auch ihr Frauchen ;-) - aber seht selbst (Fotoalbum).

Wir hatten alle jede Menge Spaß miteinander und hoffen zu Pfingsten auf eine gut gefüllte Wurfkiste.

Welpenanfragen könnt Ihr natürlich schon jetzt gerne an Manuela Merx richten (E-mail: manuelamerx@web.de, Tel: + 49 (o) 2353/130103) oder auch an uns.

Ihr seht, es bleibt spannend. Also schaut mal wieder vorbei, wir freuen uns!

 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo 

 


17. Februar 2013

Hallo, Freunde - holà, amigos!

Heute besuchen wir Benni und ihr Rudel, ich bin schon ganz gespannt auf unsere Puppies. Aber zunächst haben wir gut drei Stunden Autofahrt vor uns. Dann ist es endlich soweit und ich kann Benni, Aila und Ida begrüßen und erstmal 'ne Runde mit ihnen durch den Garten fetzen. Da werden tolle Erinnerungen wach! Aron, Daisy und Curly zieht es mehr in die beheizten Räume um dort ein wenig zu ruhen (ja, ja, das Alter!).

Und die Babies machen das, was Babies am besten können - schlafen und fressen, zwischendurch die Welt erobern, dann wieder schlafen oder an Mamas Milchbar neue Energie tanken. Frauchen und Herrchen sind ganz verzückt. Also, auch ich finde unsere kleine Zwergenparade wirklich gut gelungen. Benni macht einen tollen Job als Mama, und da Bennis Frauchen immer so super Fotos macht vergisst Herrchen ganz das Fotografieren. 

Am Nachmittag geht's dann wieder Heim. Der Abschied fällt uns schwer, aber das Wissen, dass sie bei Svea optimal aufwachsen und von ihren neuen Familien schon sehnsüchtig erwartet werden, gibt uns ein tolles und gutes Gefühl. Wir sind schon alle gespannt, wie sie sich weiter entwickeln. 

Wer weiß, vielleicht tritt ja der eine oder andere in die sportlichen Fußstapfen von Benni und mir ;-).

 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo

 


20. Januar  2013

Hallo, Freunde - holà, amigos!

Das Jahr beginnt mit tollen Neuigkeiten: Benni hat uns am 10. Januar 7 gesunde und schöne Welpen geschenkt - 4 Mädchen und 3 Jungs. Alle sind wohlauf und halten Mama Benni auf Trab. Wir freuen uns schon sehr auf den Besuch im schönen Niederwiesa, wo wir uns wiedersehen und die Babies knuddeln können.

Immer wieder Neuigkeiten und wunderschöne Fotos gibt's auf Bennis homepage und auch hier. Bei Interesse an einem Welpen meldet Euch bei Svea oder bei uns. 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo

 


Neujahr 2013

Hallo, Freunde - holà, amigos!  

Na, habt Ihr fein ins neue Jahr reingefeiert? Dann kann ja eigentlich nichts mehr schief gehen. Ich wünsche Euch allen auf jeden Fall ein gesundes, spannendes, glückliches, liebevolles und erfolgreiches Jahr 2013.  

Ich würde mich riesig freuen, den Einen oder Anderen von Euch im Laufe des Jahres mal wieder zu sehen.  

Bis dahin lasst es Euch gut gehen. Lasst Eure Zweibeiner ruhig in dem Glauben, ihr wärt ohne sie hilflos. Zeigt ihnen von Zeit zu Zeit, dass Ihr sie schätzt und gebt ihnen ab und zu das Gefühl, sie seien Euch überlegen. Dann werdet Ihr ein vollkommenes Jahr haben. ;-) 

Hasta luego, amigos - Euer Amigo

 


 

 

 

 

 

 

 

 

  

info@como-un-amigo.de